MentalEnergie-Geistenergie

Unsere geistigen Fähigkeiten umfassen Bereiche, die wir mit bisherigen Erklärungsmodellen nicht erfassen können, deren Phänomene wir aber sehen und feststellen können. Wir sprechen dann oft von übersinnlichen Phänomenen.

Es gibt Menschen, die durch die Konzentration ihrer geistigen Fähigkeiten auf physische grobstoffliche Materie einwirken und diese verändern können. Andere können telepathisch kommunizieren, Menschen heilen oder Zukünftiges erkennen. Diese geistigen Fähigkeiten liegen normalerweise im unbewussten Bereich der mentalen Energie eines Menschen. Sie können mit meditativen Praktiken ins Bewusstsein geholt werden und angewendet werden. Die Fähigkeiten bedeuten, über eine Möglichkeit zu verfügen, eine besondere Verdichtung und  Transformation der GeistenErgie in andere Energieformen zu erreichen. Normalerweise benötigen wir ein hohes Training und eine besondere transpersonale Ausstattung, um eine solche Konzentration, Verdichtung der geistigen Energie zu beherrschen.

Wichtig für sie zu wissen ist, dass auch sie sehr viel erreichen können, wenn sie ihre geistige Energie konzentrieren, gezielt verdichten können. Um mehr von ihrer mentalen Energie zu verstehen, stellen sie sich die nachfolgenden Fragen

  1. Wie gut kenne ich meine unterschiedlichen Denkmöglichkeiten?
    • wann löse ich meine Probleme mit einem Programm, Schritt für Schritt ?
    • wie gehe ich nach einem Programm vor ?
    • welche geistigen Programme habe ich, um Probleme zu lösen ?
    • wo bin ich bisher immer wieder mit dem gleichen Programm gescheitert ?
    • wo merke ich, das ich mit meinem Denken nicht weiter komme ?
    • wo suche ich nach neuen Programmen, Rezepten ?
  2. Wo bin ich bereit zu sehen, das es nicht nur eine Lösung gibt ?
    • wann versuche ich intuitiv vorzugehen ?
    • wann denke ich in Systemen ?
    • wann bin ich bereit zu lernen ?
    • wo habe ich bisher gelernt, aus der Vergangenheit Konsequenzen gezogen ?
    • wo will ich die Konsequenzen nicht ziehen ?
  3. Wie gut kann ich meine geistigen Energien handhaben?
    • wie schnell lerne ich ?
    • wie und was behalte ich gut ?
    • was vergesse ich schnell ?
    • wie gut kann ich mich konzentrieren ?
    • wie gut kann ich Unklares zulassen und aushalten?
  4. Wie gut kann ich meine geistigen Energien umsetzen
    • wann setze ich meine Erkenntnisse in Handlungen um ?
    • was kann ich besonders, wenn ich mich konzentriere ?
    • wie gehe ich mit geistigen Schwierigkeiten um ?
    • wie setze ich meine Erkenntnisse durch ?
  5. Wie kommuniziere ich mit mit anderen ?
    • tausche ich meine Gedanken mit anderen aus ?
    • will ich andere programmieren ?
    • will ich programmiert werden ?
    • merke ich, wenn ich programmiert werde ?
  6. Über welche besonderen geistige Fähigkeiten verfüge ich ?
    • kann ich Ereignisse vorausahnen ?
    • kann ich Gedanken erfahren, bevor sie ausgesprochen werden ?
    • kann ich geistig ohne Sprache mit anderen kommunizieren?

Viele Fragen mit denen sie sich dem geistigen Energiebereich nähern. In einer energetischen Betrachtung achten ich immer auf die geistigen Programme, mit denen man immer wieder scheitert. Es wird ganz deutlich, wo man sich weigert von ineffektiven geistigen Programmen wegzurücken. Es sind die so genannten Spiele für Erwachsene, die uns immer wieder ins Programm (ver)führen.

Sie werden durch eine energetische Betrachtung geistig mehr in Bewegung kommen. Das kennen wir doch schon, werden sie denken, oder wer kennt kein positives Denken oder NLP?
Positives Denken ist hier nicht anderes, als Lernen zuzulassen. Wenn sie versuchen, sich mit positivem Denken oder NLP zu programmieren, haben sie kurzfristige Erfolge. Mittelfristig und langfristig werden sie jedoch mit den NLP- Programmen wieder scheitern, weil diese Programme sich an Veränderungen nicht anpassen können.


© Copyright Mandalon Verlag 1996- 2009.
Sie können meine Arbeit mit
 

  unterstützen
Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich bitte an den
Webmaster.