Online Magazin Psychologie Persönlich

Zwischenzeiten

Büchern zum Thema bei

 

© Mandalon Verlag 1996- 2006.

 

Beim Einpacken
meiner Sachen
beim Zurechtrücken
der Betten
finde ich
zwischen Decken
und Kopfkissen
leichte, weiche, weiße
weißgraue Federn.
Durchs Hochschlagen der
Decken fliegen sie
sanft, weich
in die Luft
tanzen und schweben
bis sie sich niederlassen
immer bereit,
dem Windspiel zu folgen
aufsteigen und fallen
alles zu seiner Zeit -

Marita Malitte

 

Zwischenzeiten

Zwischen den Zeiten
ereignen sich Unsicherheiten
Zwischen den Zeiten
suche ich, entdecke ich
ängstige ich mich
wüßte ich, freue ich mich
Zwischen den Zeiten
finde ich tastend einen...... neuen Weg.

 Marita Malitte


© Copyright Mandalon Verlag 1996- 2009.
Sie können meine Arbeit mit
 

  unterstützen
Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich bitte an den
Webmaster.